Viel Freiraum nahe am
Wirtschaftszentrum

Die Gemeinde Kleindöttingen (Böttstein) liegt am nördlichen
Rand der Region Brugg-Zurzach. Sie ist eher ländlich geprägt und zählt knapp 4000 Einwohner. Der Standort verbindet attraktive Rahmenbedingungen für Arbeitgeber und hohe Lebensqualität für Mitarbeitende. Letztere profitieren von günstigen Einkaufsmöglichkeiten im nahen Deutschland, während die Arbeitgeber bei Bedarf auf das Beschäftigungspotenzial von Grenzgängern zurückgreifen können.

Obwohl das Areal nicht direkt mit dem Autobahnnetz verbunden ist, kann es trotzdem gut und ohne Stau von den meisten Regionen des Mittellandes erreicht werden. Über die Bahnhöfe Döttingen und Klingnau ist die Region an das S-Bahn-Netz von Zürich und Baden angeschlossen. Damit sind Baden und Zürich innerhalb von 15 respektive 35 Minuten im Viertelstundentakt erreichbar.

Die Gegend von Klingnau und Döttingen hat auch ihre landschaftlichen Reize. Sie beherbergt ein national bekanntes Rebbaugebiet von rund 30 ha Fläche, und der Stausee von Klingnau wird international als bedeutsames Schutzgebiet für Wasservögel geachtet.

arealplan-kleindöttingen.png arealplan-kleindöttingen.png
  • Newport Phasen I-II
Newport1
Newport2

Newport Phasen I-II

13000 m² Gewerbe

m² Lager

Mieter Newport Phasen I-II

 
Logo ABB

ABB Schweiz AG

Industriestrasse 7 6800 m² Gewerbe

100 m² Lager

Am Standort Kleindöttingen erbringt die ABB eine ganze Palette von Dienstleistungen rund um Elektromotoren, die weltweit u. a. in Kraftwerken, Seilbahnen und Zügen eingesetzt werden: Revision, Umbauten und Reparaturen sind nur einige der erbrachten Services.

Brugg Rohrsysteme AG

58'000 m² Gewerbe

0 m² Lager

seit 1998
Produktion von flexiblen und starren isolierten Rohrsystemen aus Metall und Kunststoff. Mit rund 40 Rohrsystemen und über 20 000 Artikeln bietet die Firma Brugg Rohrsysteme AG das breiteste Sortiment am Markt.

Fundermax Swiss AG

Industriestrasse 7 3100 m² Gewerbe

Einfahrt Parkstrasse 25 m² Lager

seit 2014
Die Firma FunderMax kommt aus Österreich und entwickelt, produziert und vertreibt Holzwerkstoffe und Kompaktlaminate für die Innen- und Aussenanwendung. In Kleindöttingen hat die Schweizer Ländergesellschaft ihren Sitz und ihre Distributionsbasis.

Imhof Bio-Logistik AG

3800 m² Gewerbe

30 m² Lager

seit 2012
Die Imhof Bio-Logistik AG verarbeitet, konfektioniert und verpackt Frischgemüse, Salate und Früchte am Standort Kleindöttingen, wo sich gleichzeitig auch der Hauptsitz der Imhof Gruppe befindet.

Quant Switzerland GmbH

5200 m² Gewerbe

50 m² Lager

seit 2013
Die ehemalige ABB Full Services firmiert seit Januar 2015 als eigenständige Gesellschaft unter dem Namen
Quant.
In Kleindöttingen haben die Schweizer Ländergesellschaft und die Blechbearbeitung ihren Sitz.

Symotech AG

1200 m² Gewerbe

23 m² Lager

seit 2002
Die Symotech AG erbringt ein vielfältiges Spektrum an Dienstleistungen im Bereich Outsourcing, Desktop-Virtualisierung, Verfügbarkeitslösungen, Beratung und Infrastruktur und betreibt in Kleindöttingen drei Rechenzentren.